Gefangen
Die neuesten Fachbeiträge:
Newsletter:
Hier können Sie sich für den Newsletter ein- und austragen.
Herr Frau
Familie
Name: *
Vorname:
Titel:
Email: *

Suchen im Internet




Leiden Sie auch unter dem Suchmaschinen-Frust? Wer hat nicht schon einen Suchbegriff eingegeben und Hunderttausende von Einträgen als Antwort erhalten? Da nimmt es nicht Wunder, wenn Frust aufkommt. Was soll ich mit Millionen Einträgen, wenn ich nur einen brauch? Was nützt da die Suchmaschine, wenn ich erst wieder Eintrag für Eintrag prüfen muss, ob sich vielleicht dahinter der Link versteckt, den ich brauche? Das sind berechtigte Fragen. Wird hier nicht das Internet ad absurdum geführt? Nun, ganz so ist es nicht.
Google
Yahoo 1. Es kommt darauf an, was Sie suchen. Nicht jede Suchmaschine ist in jedem Fachgebiet gleich gut. Da gibt es schon Unterschiede. Die bekannteste Suchmaschine ist wohl Google. Aber nicht immer ist Google die beste Wahl.

2. Nutzen Sie doch auch die erweiterte Suche, die fast von allen Suchmaschinen angeboten wird. Damit können Sie die Zahl der Einträge drastisch reduzieren.

3. Wenn Sie mit mehreren Suchbegriffen suchen, werden in der Regel die Seiten zuerst gebracht, wo alle Suchbegriffe vorkommen. Es reicht also, den Anfang anzuschauen.

AltaVista
Austronaut 4. Die Suchmaschinen versuchen auch an Hand verschiedener Kriterien, die Bedeutung eines Beitrags einzustufen. Wichtige Seiten werden zuerst gezeigt. Wenn also in den ersten Seiten nichts gefunden wird, lohnt es sich meist nicht, weiterzusuchen.

Ecosia Logo5. Versuchen Sie auch verschiedene Suchbegriffe. Manchmal hilft es, wenn man einfach einen anderen Suchbegriff wählt.

6. Oft ist es sinnvoll, nicht nur auf einer Suchmaschine, sondern auf mehreren zu suchen. Daher gibt es Angebote, wo in mehreren Suchmaschinen gleichzeitig gesucht wird, und die besten Einträge gebracht werden.

7. Dass die großen Suchmaschinen aber auch enorme Energiefresser sind und einen wesentlichen Beitrag zur negativen CO2-Bilanz beisteuern, ist vielen nicht bewusst. Dass es auch anders geht, zeigt Ecosia: Sie investieren 80% ihres Gewinnes in die Rückgewinnung des Regenwaldes. Bis jetzt wurden bereits 1 1/4 Millionen Euro dafür gespendet. Für verantwortungsbewusste Internetnutzer könnte dies ein Grund sein, zu dieser Suchmaschine zu wechseln

Ohne die Suchmaschinen wäre das Internet heute nicht mehr denkbar. Aber es braucht schon ein bisschen Erfahrung, wo ich wie am Schnellsten etwas finde. Helfen Sie mit, die effizientesten Suchmaschinen zu finden, in dem Sie bei unserer Umfrage nach der beliebtesten Suchmaschine Ihre Stimme abgeben.

Geschrieben am: 22.05.2013
gelesen: 2073
Autor: Walter Neumann

Seiten: 1
Internetsuche umweltfreundlich
IP Suche
­­

­­­

Anmelden:
Name:
Passwort:
© Bürostudio Neumann/realisiert mittels bnPortal